Volleyball

... mischen die Hobbyliga auf !

Volleyballer finden in den Oldenburger Hobbyrunde ein neues Zuhause. Fernab vom offiziellen Spielbetrieb des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes hat sich in Oldenburg ein Volleyballkreis etabliert, der vor 15 Jahren als Freundschaftsspiele-Runde begann und seither regen Zulauf gefunden hat. Inzwischen spielen 30 Teams in vier Leistungsklassen eine Meisterschaftsrunde aus. In dieser Runde sind wir nicht nur selbst in der B-Gruppe aktiv - seit diesem Sommer liegt auch die Leitung der Oldenburger Hobbyrunde in den Händen von Spielertrainer Heino Wilts.

Dass wir darin recht erfolgreich starten konnten liegt nicht nur am regelmäßigen Spiel: Der Großteil der Mannschaft ist seit mehr als 5 Jahren dabei. Wir spielen ein für die Hobbyrunde recht ungewöhnliches Läufersystem, das in dieser Saison schon mehrfach für den entscheidenden Erfolg gesorgt hat. Zudem findet sich manchmal auch kleiner Technik- oder Taktikeinheiten im Training wieder. Meistens wird allerdings nach gemeinsamen Aufwärmen und Einschlagen einfach nur 6-6 gespielt. Zur Zeit sind wir als Aufsteiger mit Platz 4 in der B-Gruppe sehr zufrieden.

Neben dem Sport verbinden die Lokomotive-Truppe auch ein ganze Menge anderer Aktivitäten. Dazu gehören die alljährliche Kohlfahrt, das Beachvolleyballturnier auf Borkum, das wir in diesem Jahr mit Platz 6 von 48 Teams phänomenal gut gespielt haben, die große Weihnachtsfeier. Nach einer Pause von 2 Jahren richten wir auch gemeinsam mit dem TV Metjendorf das große Hobbyrunden-Abschlussturnier in Metjendorf aus.

volley02
Lokomotive Ach-Met
Training: Mittwochs 20 Uhr, Liebfrauenschule
Kontakt: Heino Wilts
Tel.: 0441 / 39 02 29 96
Mobil: 0171 / 24 30 06 99
oder per EMAIL

ol-hobby

Tabelle / Spielplan

Home | Impressum