Aktuelles
2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 Aktuelles

    Dezember 2015 - Tischtennis

    Aufgrund der Bauarbeiten für eine neue Zweifeldhalle in der Auguststr. 78 wurden die Trainingszeiten für unsere Tischtennisabteiung verlegt. Sie finden ab sofort bis voraussichtlich zur Sommerpause in der Paulusschule und GS Bloherfelde statt:.
    -Jugend in der Paulusschule von 18.00 – 19.30 Uhr
    - Erwachsene in der Paulusschule von 19.30 –22.00 Uhr
    - Erwachsene in der GS Bloherfelde Schramperweg 57, 26129 Oldenburg
    mittwochs von 20.30 – 22.00 Uhr;
    donnerstags von 19.00 –20.30 Uhr;
    freitags von 20.30 –22.00 Uhr


    November 2015 - Tischtennis

    Das Neuste von unserem Tischtennistalent Heye Koepke.

    Nach der Berufung als festes Mitglied in den Talentkader des Deutschen Tischtennisbundes nahm er erfolgreich an mehreren Veranstaltungen auf internationaler und nationaler Ebene teil.
    International:
    -als bester Deutscher Spieler seines Jahrgangs 12. Platz bei den European Mini Champs in Straßburg / Frankreich
    -5. Platz beim Janos-Molnar- Gedächtnisturnier in Budapest / Ungarn
    -Viertelfinale bei den internationalen Meisterschaften von Luxemburg
    -Viertelfinale beim internationalen TTVN-Grand Prix in Rinteln / Deutschland
    National:
    -Qualifikation als U 13 Schüler für das DTTB-Top 24 Bundesranglistenfinale in  Kellinghausen
    -Bronzemedaille mit der Schülermannschaft Niedersachsens beim Future-Cup in Nassau
    -Bronzemedaille im Doppel bei der Landesmeisterschaft der Schüler B


    August 2015 - Geschäftsstelle

    Große Ehrung für unseren Hausmeister in der Auguststr. in Oldenburg.

    Anfang August hat unser Hausmeister Jürgen Fernholz ein stolzes "Dienst"-Jubiläum vollzogen.
    Der Vorstand hat ihm jetzt feierlich zu seinem 30-jährigen Ehrenamts-Jubiläum gratuliert und für seine langjährige Tätigkeit als Hausmeister für den Schwarz-Weiß Odenburg gedankt. Jürgen hat die Aufgabe im August 1985 übernommen und seit dem zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Er ist in dieser Zeit zum lebenden Inventar des Vereins in der Auguststraße avanciert und hat dabei seine übertragenen Aufgaben stets zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Besonderer Dank gilt seiner Person aber auch für den persönlichen Einsatz während dieser Zeit, mit dem er einen unschätzbaren Dienst für uns geleistet hat.
    Wir danken Jürgen für seine Unterstützung und würdigen seinen Einsatz im Rahmen des Ehrenamtes.
    Der Vorstand


    Juni 2015 - Judo / Kata

    Oldenburger Judoka holen Bronze bei den Deutschen Kata-Meisterschaften!.

    Am Wochenende fanden in Backnang/ Württemberg die Deutschen Kata-Meisterschaften statt. Der Niedersächsische Judo-Verband war mit acht Teams am Start; fünf davon trainieren am Kata-Stützpunkt Oldenburg. Das erfolgreiche Oldenburger Kata-Team Sebastian Frey/ Sei Kam Chow (Schwarz-Weiß Oldenburg) war nicht am Start. Sebastian Frey als kommissarisches Mitglied der DJB-Kata-Kommission und Sei Kam Chow als Kata-Wertungsrichterin durften aufgrund ihrer neuen Funktion nicht starten. Die Hoffnungen lagen also in der Katame no kata auf den „neuen“ Teams. Das Team Dirk Hagedorn / Insa Tschentscher (TuSG Ritterhude / Schwarz-Weiß Oldenburg), die vor drei Wochen bei den Kata-Europameisterschaften am Start waren, zeigten in der Vorrunde ihren guten Leistungsstand und qualifizierten sich souverän für die Finalrunde. Auch das zweite Team, Insa Schumann / Boris Neumann (Judo-Team Hannover / VfL Germania Leer) überzeugte mit einer technisch sauber vorgetragenen Kata und erreichte unangefochten die Finalrunde der besten sechs Paare. >>> Hier <<< weiterlesen.


    Oldenburger Judoka mit guten Leistungen bei den Euro-Meisterschaften!.

    Bei den Kata-Europameisterschaften der European Judo Union am Wochenende im belgischen Herstal hat das Team Dirk Hagedorn / Insa Tschentscher (TuSG Ritterhude / Schwarz-Weiß Oldenburg) mit einer guten Leistung einen Platz im Mittelfeld erreicht. Unter 15 teilnehmenden Paaren in der Wettkampfklasse Katame no kata belegte das Team mit 372 Punkten den neunten Platz. >>> HIER <<< weiterlesen.


    Mai 2015 - Judo / Kata

    Oldenburger Judoka holen drei Landes-Titel!

    Von den Niedersächsischen Kata-Meisterschaften in Bassen kehrten die Oldenburger Kata-Paare erfolgreich mit drei Goldmedaillen und drei Silbermedaillen zurück. In den fünf Wettkampfklassen sicherten sich die Oldenburger Teams damit gleich drei Landes-Titel und gewannen dazu noch drei zweite Plätze. Die Teams trainieren am Kata-Stützpunkt Oldenburg oder beim KATA GEIKO, das alljährlich als bedeutendes Kata-Seminar Paare aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem benachbarten Ausland nach Oldenburg holt. Die Oldenburger Teams zeigten mit ihrer Platzierung und ihren Wettkampfergebnissen ihren guten Ausbildungsstand unter den niedersächsischen Teams auf. >>> HIER <<< weiterlesen.

    Februar 2015 - Tischtennis

    Heye Köpke als großes TT-Nachwuchstalent in Oldenburg geehrt!

    Am 12. Februar wurden die erfolgreichsten Sportler der Stadt Oldenburg von Oberbürgermeister Krogmann in den Festsälen der Weser-Ems-Halle geehrt. Als einziger Tischtennisspieler der Stadt wurde erneut unser Nachwuchstalent Heye Köpke ausgezeichnet. Das beigefügte Foto zeigt ihn mit seiner Auszeichnungsurkunde.

    Darüber hinaus ist Heye als Nachwuchssportler für die Sportlerwahl der NWZ nominiert.
    Es wäre schön, wenn möglichst viele SWO-ler ihre Stimme für ihn abgeben würden."

     

     

 
Home | Impressum