Schule-Verein
Aktionsprogramm von Schule und Sportverein

Seit 1996 gibt es eine Kooperation zwischen dem Niedersächsischen Kultusmiminsterium und dem Landessportbund Niedersachsen für eine gute Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sportvereinen, die für beide Seiten von großer Wichtigkeit und Nutzen ist.Schule und Sportverein tragen eine gemeinsame Verantwortung für die sportliche Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. Ziel ist es, die Motivation für ein lebensbegleitendes Sporttreiben zu schaffen. Das Aktionsprogramm zur Zusammenarbeit von Schule und Sportverein bildet die rechtliche sowie inhaltliche Grundlage, diese gemeinsame Verantwortung zu dokumentieren und die Art sowie den Umfang der finanziellen Förderung zu regeln.Es sind verschiedene Formen der Kooperationen möglich. So können vom Sportverein sportliche Veranstaltungen wie eine Schul-AG mit festem Turnus (z. B. wöchentlich) angeboten werden, als Kompaktveranstaltungen oder auch im Rahmen von Schulfahrten stattfinden. Die Teilnahme der Jugendlichen an den Angeboten ist freiwillig - die Mitgliedschaft in dem kooperienden Sportverein ist keine Voraussetzung. Auf Wunsch kann die Teilnahme im Zeugnis bestätigt werden.

Für die Veranstaltungen ist ein besonderer Kooperationsvertrag notwendig, der von der Landesschulbehörde zu genehmigen ist und das Ziel hat, die Kooperationsmaßnahme als außerunterrichtliche schulische Maßnahme zu beschreiben und deren Arbeit erfolgreich zu gestalten. Jede Maßnahme muss von einem lizensierter Übungsleiter des Sportvereins begleitet werden. Für das Aktionsprogramm stehen besondere Fördermittel beim LandesSportBund zur Verfügung.

Auskünfte zum Aktionsprogramm für die Zusammenarbeit von Schule und Sportverein erteilt der Schulsportbeauftragte des Stadtsportbundes Oldenburg, unser Sportkamerad und Tischtennis-Abteilungsleiter Peter Steckel. Hier ist sein Bericht über das Aktionsprogramm 2009 zwischen den Oldenburger Vereine und Schulen.

Von Schwarz-Weiß Oldenburg beteiligen sich 5 Abteilungen an dem Aktionsprogramm mit folgenden Kooperationen:

Abteilung

Schulen

Übungseinheit
Anzahl Dauer
Rhönradturnen Paul Maar Schule Oldenburg Schuljahr 2009 / 2010 Gerhard-Stalling-Str. / 40 x 90 min
Tennis Grundschule Streekermoor, Hatten Schuljahr 2009 / 2010 Freitag 11:45 (14-tägig) 90 min
GAG Oldenburg Schuljahr 2009 / 2010 Dienstag 13:55 (Anfänger) 90 min
2. Samstag / Monat 14:00 (Leistungsteam) 120 min
Fußball Grundschule Sandkrug, Hatten Schuljahr 2009 / 2010 Freitag 12:00 60 min
Fußball-Ballspiele Waldschule Hatten - Bericht - Foto Schuljahr 2010 / 2011 Mädchen der 5. - 10. klasse / 13:40 - 15:15 90 min
Leichtatlethik Grundschule Röwekamp Zeitraum 02 / 2010 - 02 / 2011 Heiligengeistturnhalle / Montag 14:45 - 15:45 (Kids der GS) 60 min
Tischtennis Grundschule Röwekamp Schuljahr 2010 / 2011 Mittwochs 17.00 - 18.30, SWO-Halle Auguststr. 78, 90 min
Judo Grundschule Röwekamp Schuljahr 2010 / 2011 Kursangebote 90 min
Home | Impressum